Fabienne Burger beste Vorleserin des MSG

Wie traditionell jeden November fand am Montag, den 28.11.22 das Schulfinale des bundesweiten Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen am MSG statt.

Hannah Obert (6a), Fabienne Burger (6b) und Melissa Po (6c) hatten sich als beste Leserinnen ihrer Klassen erwiesen und die Klassenfinals für sich entscheiden können. Darauf können sie alle drei riesig stolz sein! 

Beim Finale hatten die Deutschlehrerinnen der sechsten Klasse und die Vorjahressiegerin Jana-Marie Schmiederer (7b) als Jurorinnen keine leichte Aufgabe zu erfüllen: Alle drei Finalistinnen lasen ihre vorbereitenden Texte sehr gut vor. Erst der Fremdtext brachte die Entscheidung: Aufgrund ihrer sehr guten Interpretationsleistung hatte Fabienne Burger hauchdünn die Nase vorn und darf nun das MSG im Kreisfinale vertreten. Wir gratulieren und drücken ihr fest die Daumen!

Bildunterschrift (v.l.n.r): 

Die Finalistinnen des Vorlesefinals Melissa Po (6c), Fabienne Burger (6b) und Hannah Obert (6a) und die Vorjahressiegerin als Jurorin Jana-Marie Schmiederer (7b)

(Feu)

Weitere Beiträge

Stolperstein-Putzaktion

Der 27. Januar ist in Deutschland ein ganz besonderer Tag. Es ist ein bundesweiter, gesetzlich eingetragener Gedenktag, der sich auf die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee vor 78 Jahren bezieht.

Weiterlesen »

Sie wollen mehr über unsere Schule erfahren?

Hier erfahren Sie mehr über unser Konzept, unsere Schulgemeinschaft und können sich viele Bilder aus unserem Schulalltag ansehen.