Mord im Orientexpress 

Der belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot kommt nach Gengenbach.

Martas Mimen treten vom 19. – 21. April 2024 wieder in der Stadthalle Gengenbach auf.

Die Theatergruppe, die sich aus Kolleginnen und Kollegen, Eltern und ehemaligen Schülerinnen und Schülern des Marta-Schanzenbach-Gymnasiums vor zwölf Jahren

zusammengefunden hat, bringt ihr zehntes Theaterstück auf die Bühne. Diesmal handelt es sich um die legendäre Kriminalkomödie „Mord im Orientexpress“ von Agatha Christie in der Bühnenfassung von Ken Ludwig. Es erwartet das Publikum eine unterhaltsame Zugfahrt von Istanbul nach Calais, in der nicht nur ein mysteriöser Mord aufgeklärt wird. Der Vorverkauf startet am 6. Dezember 2023. Mehr erfahren Sie unter: www.martasmimen.de.

Besetzung 2024

Hinten von links: Dennis Rehm, Tamara Hobes, Wolfgang Puppe, Larissa Disch, Jessica Mallach, Marco Kohler

Vorne von links: Sandra Brand, Stefan Feld, Marianne Bedbur-Hüwe, Susanne Feld

Weitere Beiträge

+++ kurz und knapp +++

Bei der heutigen Preisverleihung in der Sparkasse Gengenbach haben Adrian Lehmann und Lennart Ahne (beide aus der 9d) für das Planspiel Börse 2023 auf Ebene der Sparkasse Kinzigtal einen bemerkenswerten 3. Platz erreicht. Wir gratulieren!

Weiterlesen »

Sie wollen mehr über unsere Schule erfahren?

Hier erfahren Sie mehr über unser Konzept, unsere Schulgemeinschaft und können sich viele Bilder aus unserem Schulalltag ansehen.